TTCD Header

Konkurrenz für Truck Trial-EM

Quelle: "KM-Verlags GmbH"

Die Europameisterschaft endete in der großen Klasse mit Misstönen, die jetzt wiederum Konsequenzen ganz anderer Art nach sich ziehen.

Nein, als "Revanchefoul" für den Europa Truck Trial-Ärger in der gerade beendeten Saison will Unternehmer Olaf Grätz aus Oranienbaum in Sachsen-Anhalt die Neugründung nicht verstanden wissen: "Das ist eine ganz andere Sache, die auch auf einer anderen Ebene ausgetragen wird." Aber das geliebte Hobby deshalb einfach an den Nagel hängen, weil er - in aussichtsreicher Position in der "Königsklasse" S5 unterwegs - aus schwer nachvollziehbaren Gründen disqualifiziert wurde, das wollte er auch nicht.


ITTM veröffentlicht Details

Quelle: Klaus-Peter Kessler "auto - motor und sport"

Die neue Internationale Truck Trial Meisterschaft ITTM hat jetzt klare Konturen.

Auf der neuen Website www.ttcd.de veröffentlicht der ausrichtende Truck Trial Club Deutschland TTCD e.V. neben einer kurzen Selbstdarstellung und der Vereins-Satzung auch den Tourneekalender der neuen Meisterschaft mit fünf Läufen im ersten Jahr und weitere interessante Details, die Rückschlüsse auf die Denkweise der Neu-Veranstalter zulassen.


Neue Serie heißt ITTM – Regeln vorgelegt

Quelle: Klaus-Peter Kessler "auto - motor und sport2"

Nicht nur das Regelwerk lehnt sich an die gute alte DTTM an. Auch der Name der neuen Trial-Serie, die ab dem nächsten Jahr in Deutschland und dem benachbarten Ausland ausgefahren werden soll, erinnert stark an die "Deutsche": ITTM - Internationale Truck Trial Meisterschaft.

Jetzt legte der neu gegründete TTCD Truck Trial Club Deutschland e.V. (wir berichteten am 18.10.11) das Regelwerk vor - mit einigen Abweichungen gegenüber den Europa-Regeln. Ins Auge fällt die Punkteverteilung im Erfolgsfall: 20 für den Sieger, 18 für den


Neue Serie - Konkurrenz belebt das Geschäft

Quelle: Klaus-Peter Kessler "auto - motor und sport"

Die DTTM ist tot - es lebe der TTCD Truck Trial Club Deutschland e.V. Eine stark offroad-affine Gruppe hat sich zu einem Verein zusammen geschlossen und will schon im nächsten Jahr eine kleine Serie auf die Räder stellen.

"Wir wollen einfach nur Spaß haben und zusammen unser Hobby ausleben," konstatiert Mit-Initiator und Vereins-Vize Olaf Grätz die Neugründung. Zusammen mit dem Vorsitzenden Stefan Schoder und Achim Schulz vom Tatra Club Seehausen, einigen Ex-Akteure der DTTM und in enger Kooperation mit der Tschechischen Truck


Seite 10 von 10